Welchen Vorteil bringt der Wahlarzt?

 

Als Wahlarzt besteht keine vertragliche Bindung an Krankenkassen. Dadurch sind sehr kurzfristige Terminvereinbarungen möglich- keine monatelangen Wartezeiten. Außerdem sind die Termine so angelegt, dass mir immer genügend Zeit für meine Patienten und Patientinnen bleibt. Untersuchungen und stationäre Behandlungen können kurzfristig organisiert werden. Mit dem Wahlarzt-Rezept können Sie jedes Medikament wie gewohnt aus der Apotheke beziehen. 

 

Kosten

Leistungen werden Ihnen mittels Honorarnote verrechnet, wobei Sie von der Krankenkasse bis zu 70% der Kosten auf Ihr Konto rückerstattet bekommen. Sie erhalten direkt in der Ordination einen Rückerstattungs- Vordruck, den Sie bequem mit der Honorarnote und dem Zahlungsbeleg bei Ihrer Kasse einreichen.